aktuell

SEMINARE

Kunstwerke - Nahrung für die Seele
14. Oktober 2017
8042-Graz, EPC

Information/Anmeldung » PRAXISTAGE

Mabon - Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche
23. September 2017
Gamsgraben 22, Sonja Sticker

Information/Anmeldung » TROMMELABENDE

Trommelabend
24. September 2017
8042-Graz, EPC

Information/Anmeldung »

Willkommen

webfotomikomp

 

„Ein Grund für das zunehmende Interesse am Schamanismus ist,

dass viele gebildete, denkende Menschen die Epoche blinden Gehorsams ein für allemal hinter sich gelassen haben.

Sie glauben nicht länger an kirchliche Dogmen und vertrauen, wenn es um spirituelle Angelegenheiten geht, nicht länger irgendeiner Autorität, sondern der einzig wahren – nämlich der spirituellen. …

Die Kinder des Wissenschaftszeitalters, zu denen auch ich gehöre, ziehen Ergebnisse aus erster Hand, eigene Beobachtungen und Schlussfolgerungen über die Natur und die Grenzen der Wirklichkeit vor.

Schamanismus ist solch eine Methode für persönliche Experimente, denn bei ihm handelt es sich um eine Technik und nicht um eine Religion.“

Michael Harner
Der Weg des Schamanen
Ariston, 2001